Die Schule am Haus Walstedde

Die Schule am Haus Walstedde ist eine Schule für Kranke (SfK), die sich in privater Trägerschaft der Tagesklinik Walstedde GmbH befindet. In ihrer jetzigen Form besteht die Schule seit August 2016 und befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir verfügen über ein eigenes Schulgebäude, das sich in der Nähe der Klinik befindet. Im Moment werden bis zu 43 Schülerinnen und Schüler (SuS) von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II bei uns unterrichtet. Mit dem Neubau einer Familienklinik am Haus Walstedde wird die Schule um weitere Schulplätze erweitert.